Termine

Hier findet ihr uns oder erfahrt spannendes rund um das Thema Plastik- und Müllvermeidung:

24. Februar 2018, 09.00 – 17.00 Uhr: Zukunftstagung

Wir gestalten unsere Zukunft – Nachhaltige Entwicklung durch bürgerschaftliches Engagement!
Impulsvortrag von Richard Häusler, sieben verschiedene Workshops und World Café am Nachmittag.

Informationen und Anmeldung: http://www.us-augsburg.de/zukunftstagung

Wo: Augsburger Rathaus, 86150 Augsburg


6. März 2018, 19.30 Uhr: Plastikfasten – so leicht geht das!

Vortrag und Diskussion
Nirgendwo in Europa wird mehr Plastik produziert als in Deutschland. Jahr für Jahr werden Millionen Tonnen Plastik ganz selbstverständlich nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Dabei ist es gar nicht so schwer, dem Verpackungswahnsinn zu entkommen. Die Spiegel-Beststeller-Autorin Anneliese Bunk zeigt in ihrem Vortrag „Besser leben ohne Plastik“ die Auswirkungen von Plastik auf Umwelt und Gesundheit. Zudem gibt sie viele Tipps für die Praxis und bietet Raum für Fragen und Diskussion. So kann jeder ganz einfach Plastik vermeiden und sofort loslegen.

Der Vortrag findet am Rahmen der Plastikfasten-Tour 2018 von Anneliese Bunk statt. Mehr dazu auf www.plastikfasten.info 
Zusätzlich ist eine Ausstellung über Plastik vom Verbraucherservice Bayern zu sehen. Für Erfrischung sorgt an diesem Abend das vitalisierte Wasser 2000.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Wo: Annahof, Hollbau – Ausstellungsraum, Im Annahof 4, 86150 Augsburg


11. März 2018, 15.00 – 19.00 Uhr: Suvival im Alltag  (ab 18 Jahre)

Mit einfachen Mitteln sein Leben leben. Gebrauchsgegenstände selbst herstellen, Interessantes und Nützliches aus der Wald- und Wiesenwerkstatt kennenlernen….
Weitere Kurstermine: jeweils sonntags, 20.5., 15.7., 23.9. und 18.11.18

Veranstalter: Umweltstation Augsburg www.us-augsburg.de -> Kurse und Fortbildungen
Wo:  Am Mühlholz 1, Göggingen (Draußenstation der Naturdingsagentur)
Kursgebühr:  45 € pro Person


26. März 2018, 10.00 – 12.00 Uhr: Upcycling – T-Shirt-Taschen (Ferienprogramm)

Aus einem alten T-Shirt in 7 Minuten eine Einkaufstasche  “zaubern”

Veranstalter: Umweltstation Augsburg
Wo:
Jugendzentrum Villa, Kanalstr. 15, 86153 Augsburg


27. März 2018, 14.00 – 16.00 Uhr: Naturkosmetik selber herstellen (Ferienprogramm)

Cremes und Shampoo kaufen kann jeder – aber wir stellen unsere eigene Naturkosmetik her und sehen, dass viele Lebensmittel nicht nur zum Essen da sind! Außerdem sparen wir Geld, haben super viel Spaß und entscheiden selbst was uns ins Glas kommt.

Veranstalter: Umweltstation Augsburg
Wo: Jugendzentrum Villa, Kanalstr. 15, 86153 Augsburg
Kosten:
Kinder/Jugendliche 3 €


3. April, 19.30 Uhr : Stammtisch für plastikfreies Leben

„Bleib dabei!“ – Wie jeden ersten Dienstag im Monat treffen wir uns zum Auszutauschen über Müllvermeidung. Jeder kann seine eigenen Erfahrungen schildern, Tipps geben, Fragen stellen oder auch einfach nur so an der gemütlichen Runde teil nehmen. Jeder ist Herzlich Willkommen.

Wo: Café Anna, Annahof 4, 86150 Augsburg


11. April 2018, 18:00 Uhr: Cradle to Cradle Kick-Off

Zur Gründung einer motivierten Regional Gruppe in Augsburg. Inclusive Workshop von Benedikt Wanner.

Wo: Geplant ist im Zeughaus, ist aber noch nicht fix


24. April 2018, 9.30 – 16.30 Uhr: Fortbildung „Plastikfrei im Kindergarten“

Wer viel erreichen will, muss klein anfangen. Den respektvollen Umgang mit unserer Umwelt nehmen gerade Kinder in jungen Jahren besonders gut auf. Und es gibt viele Themen, die schon Kinder im Kindergartenalter gut verstehen. Dazu gehören die Wahrnehmung von Natur, das Gärtnern, der respektvolle Umgang mit den Ressourcen oder das Vermeiden von unnötigem Müll.
An diesem Tag erfahren pädagogische Fachkräfte im Arbeitsbereich Kindergarten, welche Themen aus der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung sich schon für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren eignen und wie man sie ihnen gut vermitteln kann. Dazu zählen:

  • Natur & Wachstum von Obst und Gemüse erleben im Garten oder in Topfpflanzen
  • Umweltverschmutzung durch Plastik erlebbar machen
  • Müll – wie er entsteht, wie er vermeidbar ist
  • Plastikfreie und langlebige Alternativen bei Verpackung und Spielsachen aufzeigen
  • Ernährung: Lebensmittel und Umwelt – Was wächst hier bei uns? Herkunft und Verwendung unserer Lebensmittel

Referentinnen: Sylvia Schaab und Susanne Brückner
Weitere Informationen unter: Tel. 0821 41 011 02, E-Mail: info@plastikfreies-augsburg.de

Wo: Seminarraum Botanischer Garten Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Speck-Weg 10, 86161 Augsburg
Kosten: Seminar ist kostenfrei, für Verpflegung muss selbst aufgekommen werde


15. Juli 2018: Earth Peace Day

Die Veranstaltung wird von dem Forum AG Tierrechte organisiert. Wir sind, wie letztes Jahr, mit einem Stand vom Forum Plastikfreies Augsburg dabei.

Wo: Auf dem Königsplatz