Mach den Eimer voll

Eigentlich wäre bald Zeit für unseren jährlichen Müllsammelauftakt. Doch in diesem Jahr ist alles anders! Weil auch wir vom Forum Plastikfreies Augsburg die schnelle Ausbreitung des Corona-Virus eindämmen wollen, können wir erst mal nicht gemeinsam Müll sammeln gehen. Auch die Frühjahrsaktion „Sauber ist in“ des AWS ist auf nach den Sommerferien verschoben. Doch auch in weiterlesen…

So lernen Kinder plastikfreies Leben

Die Umweltstation erhält finanzielle Unterstützung für Bildung für nachhaltigen Konsum. Am Rande der Plastikfasten-Veranstaltung des Forums Plastikfreies Augsburg erhielt die Umweltstation Augsburg Unterstützung für ihre Bildungsarbeit von AVA und AWS. weiterlesen…

Plastikfasten – Tipps für ein Leben ohne Plastik

Angesichts der immensen Umweltverschmutzung durch Plastikmüll, möchten immer mehr Menschen auf Plastik verzichten. Die Fastenzeit ist eine gute Gelegenheit damit zu beginnen. Die Buchautorin von „Es geht auch ohne Plastik“ Sylva Schaab und die Expertinnen vom Forum Plastikfreies Augsburg zeigen am 9. März um 19 Uhr im Augustana Saal im Evangelischen Forum Annahof, welche Alternativen es zu den gängigen Plastikprodukten gibt. weiterlesen…

Müll sammeln rund um das Jakobertor

Statt zum Stammtisch gingen wir am 6. August mit 20 Aktiven von Greenpeace Augsburg und dem Deutscher Alpenverein Sektion Augsburg zum Müllsammelaktion. Flaschen, Zigarettenkippen, Plastikmüll und sogar zwei Fahrräder – jede Menge Müll fanden die Helferinnen und Helfer rund um das Jakobertor in Fluss und Gebüsch. Dabei erhielten sie viel Zuspruch von Passantinnen und Passanten. weiterlesen…

Können wir uns Bio-Essen leisten?

Als mein erstes Kind in die Kinderkrippe kam, bekamen die Kinder täglich von den Eltern selbst gekochtes Essen, in Bioqualität und ohne Fleisch. In dieser Elterninitiative war es wichtig, dass die Kinder gesundes und nahrhaftes Essen bekommen. Die Kosten waren zweit Rangig. Anders war es

Stammtisch für plastikfreies Leben feiert 2. Geburtstag

Wie jeden 1. Dienstag im Monat haben wir uns auch heute im Anna Café zum Stammtisch getroffen. Seit zwei Jahren gibt es diesen Stammtisch nun, dass wurde natürlich gefeiert. Neben Kuchen (essen) und Kerzen (auspusten) wurden plastikfreie Alternativen wie Papierstrohhalme und Holzständer für Kerzen gezeigt.