Wir räumen auf – Müllmythen, welche wahr oder völliger Unsinn sind

In jedem Kopf geistert mindestens ein Mythos rund um Müll, Verpackung und Mülltrennung herum.

Plastikfasten: Zeit und Geld sparen durchs Selbermachen

Selbermachen hört sich im ersten Moment sehr aufwändig an, ist es aber nicht. Unterm Strich ist es günstiger, braucht weniger Zeit und ist einfacher als gedacht.

Altpapierberge Adé!

Lange habe ich mich über die vielen Prospekte im Briefkasten geärgert. Dabei gibt es eine einfache Lösung.

Earth Hour gegen den Klimawandel

Die Earth Hour wurde 2007 vom WWF Australia ins Leben gerufen um ein Zeichen gegen Klimawandel und Artensterben zu setzen. Seitdem findet die weltweite Aktion jedes Jahr statt. Am 24. März 2018 ist es wieder soweit.

Stammtisch für plastikfreies Leben

Im Februar tauschen wir uns zum Thema Plastikfrei Putzen aus. Neben Knowhow aus langzeitiger Erfahrung wird es Rezepte für Spülli und Spülmaschinenpulver geben. 

10 Tipps für den Kleidungskauf

Kleidung ist zum Wegwerfartikel verkommen. Die ‚Fast Fashion‘ produziert jede Woche eine neue Modekollektion, Klamotten werden zu Dumpingpreisen verkauft. So schön ein voller Kleiderschrank auch sein mag, für die Umwelt ist dieser Trend eine wahre Katastrophe!

Refill Augsburg gestartet

Wer seine eigene Flasche mit Trinkwasser auffüllt, spart viel Geld, lebt gesund und tut was für die Umwelt

Stammtisch für plastikfreies Leben

Die Weihnachtszeit und Heiligabend besinnlich und nachhaltig feiern.

4. Umweltcampus Augsburg

Der 4. Umweltcampus der Umweltstation Augsburg fand, in den Herbstferien 2017 in dem Jugendhaus Villa des Stadtjugendrings, statt. Jugendliche von 12-15 konnten sich für die verschiedenen Workshops anmelden. Fotographie zum Thema virtuelles Wasser, strahlendschöne DIY Kosmetik und Make a movie zu nachhaltigem Lifestyle.

Stammtisch für plastikfreies Leben feiert 2. Geburtstag

Wie jeden 1. Dienstag im Monat haben wir uns auch heute im Anna Café zum Stammtisch getroffen. Seit zwei Jahren gibt es diesen Stammtisch nun, dass wurde natürlich gefeiert. Neben Kuchen (essen) und Kerzen (auspusten) wurden plastikfreie Alternativen wie Papierstrohhalme und Holzständer für Kerzen gezeigt.