So leicht geht’s ohne Plastik

Durch das Ändern von Gewohnheiten lässt sich so viel Plastikmüll vermeiden. Ein Umdenken ist wichtig, denn Momentan wird zu viel Müll auf der Welt hinterlassen und wir wissen gar nicht mehr wohin damit.

Osternester ganz natürlich

Katrin Maier aus Horgau gibt Tipps für Bastelfreunde und Naschkatzen. Bei allen können auch Kinder ganz leicht mitmachen.

Plastikfasten Teil 5 – Wann haben wir verlernt aus Gläsern zu trinken?

Kennt ihr das? Diese kleinen Wegwerfartikel aus Plastik, die sich in den letzten Jahren in unseren Alltag geschlichen haben? Strohhalme, Eislöffel, Spießchen – eigentlich braucht sie kein Mensch, aber scheinbar kommen wir nicht mehr ohne sie aus. Oder doch?