Pia Winterholler entwickelt interaktives Lehr- und Lernspiel zum Thema Plastikmüll

Pia Winterholler, aktive Engagierte im Forum Plastikfreies Augsburg, hat im Rahmen ihrer Masterarbeit ein interaktives Lehr- und Lernspiel für Kinder und Erwachsene entwickelt: Die Plastik-Odyssee! Hier können sich die Spieler auf eine Reise voller Abenteuer begeben und spielerisch herausfinden, wie jeder Einzelne etwas gegen Plastikmüll tun kann. Bei dem Online-Spiel handelt es sich um eine Bildungsmaßnahme im Kontext Bildung für nachhaltige Entwicklung und Umweltbildung. Statt Frontalunterricht sollen interessierte Schülerinnen und Schüler, Jugendliche aber auch Erwachsene sich interaktiv mit der Materie Plastikmüll auseinandersetzen. Um die eigene Entwicklung zu dokumentieren, ist parallel zum Online-Spiel ein Skript erhältlich. Dieses kann kostenlos heruntergeladen und für jegliche nicht-kommerziellen Zwecke verwendet werden. Mehr Infos unter www.plastikodyssee.de.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin