Einkaufsmöglichkeiten

Lebensmittel

Generell kann man Wurst und Käse an der Frischetheke unverpackt bekommen. Das machen die meisten Läden auch. Manche leider noch nicht. Da hilft nur freundlich bleiben und erklären was die Intention dahinter ist.

Beim Bäcker kann man auch immer die Tüte abbestellen. Das hat bisher immer geklappt. Besonders gut geschult ist das Personal bei der Bäckerei Schubert.

Alles was es auf dem Stadtmarkt gibt bekommt man, bei freundlichem Fragen, in die mitgebrachten Behältnisse: Eier, Fisch, Antipasti, Oliven, Feta, Gewürze, Gemüse, Obst…

Obst und Gemüse funktioniert besonders gut bei Lokalhelden, in Hofläden, bei der Marktschwärmerei, der SoLaWi und in Bio Läden (Mutter Erde, Basic…)

Fair Trade Kaffee kann man im Weltladen Augsburg unverpackt kaufen.

Und natürlich ist Rutanatur die Nummer eins. Hier bekommt man so gut wie alles – was gesund und lecker ist. Öl, Essig, Nudeln, Butter, Frisch gemahlenes Mehl, Fair Trade Kaffee, Schokolade, Nüsse, Müslie, Bohnen, Reis, Quinoa…

 

Rutanatur

Stadtmarkt

Mehl Mayr, Göggingen

Bäckerei Schubert

Lokalhelden

SoLaWi Augsburg

Marktschwärmerei Augsburg

Weltladen

Hofladen Koch

Muter Erde

Basic

Bios, Göggingen

Kronthaler an der Ulrichsbrücke

Viktualien in der Bäckergasse

Bäckerei Degele, Göggingen

Tee Gwschendner, Steingasse

Augsburger Gewürz-Kräuter-Tee-Haus

Metzgerei Rammelmüller, Friedberg-West

Apotheke z.T.

 

Kleidung

Contact, Vinty’s (Secondhand)

Manomama, Life-Tree, Degree, Glore, Dear-Goods

Latztruhe (Kinderkleidung und Spielzeug)

 

Acessoires

 

der kleine Bazar

keks handgemachtes

Limmer Hutwerkstadt

Museumsshop im TIM

Weltladen