So leicht geht’s ohne Plastik

Durch das Ändern von Gewohnheiten lässt sich so viel Plastikmüll vermeiden. Ein Umdenken ist wichtig, denn Momentan wird zu viel Müll auf der Welt hinterlassen und wir wissen gar nicht mehr wohin damit.

Besser Einkaufen OHNE Plastikmüll

Das Sortiment im Supermarkt hat sich seit 1988 beinahe verdreifacht. Rund 25.000 Produkte warten heute im durchschnittlichen Lebensmittelgeschäft auf kaufwillige Kunden. Mehrmals wöchentlich kaufen wir Kaffee, Tee, Käse, Fleisch, Waschmittel, Kosmetik, Obst, Gemüse und und und. Doch nicht alles, was da in den Regalmetern der Discounter und Vollsortimenter schlummert, ist auch gut für Mensch und weiterlesen…

Earth Hour gegen den Klimawandel

Die Earth Hour wurde 2007 vom WWF Australia ins Leben gerufen um ein Zeichen gegen Klimawandel und Artensterben zu setzen. Seitdem findet die weltweite Aktion jedes Jahr statt. Am 24. März 2018 ist es wieder soweit.

Vortrag am 6. März: Plastikfasten – ist gar nicht so schwer

Unverpackte Seife statt Shampoo in Plastikflaschen, Putztücher aus alten T-Shirts, Pausensnacks in Edelstahlboxen – bei den Bunks in München sind solche Dinge seit Jahren selbstverständlich. Aufgerüttelt durch eine Reportage über die dramatischen Folgen der Plastikflut und deren schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit, beschloss Anneliese Bunk 2013 das Thema Plastikvermeidung zu ihrer neuen Lebensaufgabe zu machen. weiterlesen…

Stammtisch für plastikfreies Leben

Die Weihnachtszeit und Heiligabend besinnlich und nachhaltig feiern.

4. Umweltcampus Augsburg

Der 4. Umweltcampus der Umweltstation Augsburg fand, in den Herbstferien 2017 in dem Jugendhaus Villa des Stadtjugendrings, statt. Jugendliche von 12-15 konnten sich für die verschiedenen Workshops anmelden. Fotographie zum Thema virtuelles Wasser, strahlendschöne DIY Kosmetik und Make a movie zu nachhaltigem Lifestyle.

Stammtisch für plastikfreies Leben feiert 2. Geburtstag

Wie jeden 1. Dienstag im Monat haben wir uns auch heute im Anna Café zum Stammtisch getroffen. Seit zwei Jahren gibt es diesen Stammtisch nun, dass wurde natürlich gefeiert. Neben Kuchen (essen) und Kerzen (auspusten) wurden plastikfreie Alternativen wie Papierstrohhalme und Holzständer für Kerzen gezeigt.