Können wir uns Bio-Essen leisten?

Als mein erstes Kind in die Kinderkrippe kam, bekamen die Kinder täglich von den Eltern selbst gekochtes Essen, in Bioqualität und ohne Fleisch. In dieser Elterninitiative war es wichtig, dass die Kinder gesundes und nahrhaftes Essen bekommen. Die Kosten waren zweit Rangig. Anders war es

Plastikfasten – so leicht geht das!

Mit so viel Andrang hatten wir nicht gerechnet. Statt der erwarteten 60 Teilnehmer drängten am Dienstagabend mehr als 180 Zuhörer in den Ausstellungsraum im Annahof.

Vortrag am 6. März: Plastikfasten – ist gar nicht so schwer

Unverpackte Seife statt Shampoo in Plastikflaschen, Putztücher aus alten T-Shirts, Pausensnacks in Edelstahlboxen – bei den Bunks in München sind solche Dinge seit Jahren selbstverständlich. Aufgerüttelt durch eine Reportage über die dramatischen Folgen der Plastikflut und deren schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit, beschloss Anneliese Bunk 2013 das Thema Plastikvermeidung zu ihrer neuen Lebensaufgabe zu machen. weiterlesen…

5 einfache Tipps zum Plastikfasten

Verzicht auf Fleisch, Alkohol oder Süßes, das sind die gängigsten Fastenrituale. Komplett von heute auf morgen auf Plastik zu verzichten ist dagegen eine ziemliche Herausforderung! Doch in kleinen Schritten, kann jeder bis Ostern seinen Plastikverbrauch reduzieren.

Refill Augsburg gestartet

Wer seine eigene Flasche mit Trinkwasser auffüllt, spart viel Geld, lebt gesund und tut was für die Umwelt

Stammtisch für plastikfreies Leben

Geburtstage und andere Feierlichkeiten plastikfrei.   Im November hat der Stammtisch für plastikfreies Leben Geburtstag. Seit 2 Jahren treffen wir uns nun monatlich, um uns darüber auszutauschen, welche Alternativen es zu Plastik gibt.

Plastikfreies Augsburg on Tour

Im September gibt es in Augsburg viele Veranstaltungen zu nachhaltigen Themen. Das ist eine gute Gelegenheit mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. So findet ihr uns am 23. September von 11-15 Uhr mit einem Stand beim Tag der offenen Tür der AWS – Umwelt. Bewusst. Sein. Am 30. September und 1. Oktober jeweils von 13-18 Uhr weiterlesen…