Das Forum bei Instagram

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass das Forum Plastikfrei ab heute auch auf Instagram zu finden sein wird. Dort warten Fakten und Tipps für ein plastikfreies Leben sowie Informationen über unsere bevorstehenden Veranstaltungen auf euch.Wir hoffen, dass wir dadurch unsere Community noch weiter vergrößern und somit mehr Menschen für ein plastikfreies Leben begeistern weiterlesen…

Plastikfasten 2020

Angesichts der immensen Umweltverschmutzung durch Plastikmüll, möchten immer mehr Menschen auf Plastik verzichten. Die Fastenzeit ist eine gute Gelegenheit damit zu beginnen. Deshalb haben wir am 9. März im großen Augustana-Saal gemeinsam mit dem Evangelischen Forum Annahof gezeigt, welche Alternativen es zu den gängigen Plastikprodukten gibt. An speziellen Thementischen erfuhren die Teilnehmer, wie sie im Haushalt, bei weiterlesen…

Zahlreiche Besucher beim 1. Nachhaltigkeitstalk “Gibt es eine Zukunft ohne Plastik?”

Wir haben uns gemeinsam mit 100 Besuchern gefragt, was geschieht eigentlich in Augsburg, um die ständig wachsende Plastikflut einzudämmen? Sylvia Schaab vom Forum Plastikfreies Augsburg hat bei Akteur*innen des Augsburger Stadtlebens nachgefragt. Auf dem Podium waren dabei: Reiner Erben, Umweltreferent der Stadt Augsburg, Andreas Gärtner, Bezirksgeschäftsführer des Handelsverband Bayern e.V. – Bezirk Schwaben, Julia Hübinger, weiterlesen…

Stoffwindelzuschuss für Augsburger Eltern

Wusstest du, dass ein Kind 5.000-6.000 Einmalwindeln braucht, bis es trocken ist? 2019 sind in Deutschland 787.500 Babys auf die Welt gekommen. Wenn man nun von 5.000 Windeln pro Baby ausgeht, sind das sagenhafte 393.750.000 neue Windeln. Und 393.750.000 Windeln bedeutet 393.750.000 mal neuen Müll. Das war uns zu viel und es muss eine Lösung weiterlesen…

Das Forum auf der afa 2020

Wir durften einen Tag lang auf dem Messestand der lokalen Agenda auf der diesjährigen Augsburg Frühlingsausstellung (afa) mit den Augsburgerinnen und Augsburgern ins Gespräch kommen. Und wie könnte man das besser als über Interaktion. Viele kleine und große Menschen haben sich gefreut, selbst ein Bienenwachstuch herstellen und mitnehmen zu können. Es lief so gut, dass weiterlesen…

Stammtische erhalten große finanzielle Unterstützung vom Landkreis Augsburg

Unsere Stammtische für plastikfreies Leben im Landkreis Augsburg (Diedorf, Fischach, Königsbrunn, Schwabmünchen und Thierhaupten) haben vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreis Augsburg eine unglaubliche finanzielle Unterstützung in Höhe von je 1000 Euro pro Stammtisch erhalten. Den symbolische Spendenscheck haben uns Landrat Martin Sailer und Daniela Bravi, Werkleiterin des Abfallwirtschaftsbetriebs, bei unserem Strategietreffen im Januar feierlich übergeben. Diese weiterlesen…

Erstes PLASTECO Stakeholder-Treffen

Wir waren beim ersten Stakeholder-Treffen des PLASTECO Projekts am 13. Januar 2020 dabei. Das Projekt haben wir bereits hier vorgestellt. Gemeinsam mit dem Umweltcluster Bayern, dem Nachhaltigkeitsbüro der Stadt Augsburg und relevanten Akteuren der Stadtgesellschaft entwickeln wir einen Aktionsplan „Plastikfreieres Augsburg“. Insgesamt 25 Teilnehmende, darunter auch Rainer Erben, Umweltreferent der Stadt Augsburg, sammelten an fünf weiterlesen…

Pia Winterholler entwickelt interaktives Lehr- und Lernspiel zum Thema Plastikmüll

Pia Winterholler, aktive Engagierte im Forum Plastikfreies Augsburg, hat im Rahmen ihrer Masterarbeit ein interaktives Lehr- und Lernspiel für Kinder und Erwachsene entwickelt: Die Plastik-Odyssee! Hier können sich die Spieler auf eine Reise voller Abenteuer begeben und spielerisch herausfinden, wie jeder Einzelne etwas gegen Plastikmüll tun kann. Bei dem Online-Spiel handelt es sich um eine Bildungsmaßnahme weiterlesen…

Wenn Klimademo ist, gibt es kein “schlechtes Wetter”

Am 29. November war wieder große internationale Klimademo auch in Augsburg. Das Forum war natürlich mit auf der Straße und hat ordentlich Lärm gemacht für Klimagerechtigkeit! Trotz stürmenden Regens und eisiger Kälte haben in Augsburg 3.000 Menschen und deutschlandweit sogar 630.000 Menschen mit Fridays for Future demonstriert!

Das Forum bei den RENN.tagen 2019 in Berlin

Am 3.-4. Dezember 2019 fanden die RENN.tage in Berlin statt. Bereits zum dritten Mal luden der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) zur jährlichen Konferenz mit spannenden Gästen, fachlichen Inputs, politischen Diskussionen und zahlreichen Vernetzungsmöglichkeiten ein. Die diesjährigen RENN.tage standen ganz unter dem Zeichen der Kooperation – mit neuen Akteuren und Zielgruppen sowie mit dem lebendigen, dynamischen weiterlesen…